[k] Kampnagel Internationales Sommerfestival: Kanalspielhaus FLORA – Aufbau

Baltic Raw gestaltet 2014 wieder den Kampnagel Sommer Festival Avant-Garten: Umgeben von diversen Pflanzen, die zum Wachsen eingeladen wurden, entsteht mit SITZBURGH eine Komposition aus Sitz-Skulpturen für verschiedene Körperhaltungen und Bewusstseinszustände. Das Zentrum des Avant-Gartens bildet das neue KANALSPIELHAUS FLORA, eine begehbare Skulptur, die als Kulturzentrum und Veranstaltungshalle mit eigenem Programm bespielt wird. Baltic Raw, deren Arbeiten u.a. auf der Expo Shanghai, vor der Hamburger Kunsthalle und mehrfach auf Kampnagel gezeigt wurden, greifen mit diesem Entwurf erneut kritisch einen stadtpolitischen Diskurs auf: Wie im vergangenen Jahr die KANALPHILHARMONIE spiegelt auch das KANALSPIELHAUS FLORA das Verhältnis der Stadt zu ihren Gebäuden, Künstlern und Bewohnern. Der Bau entsteht pünktlich zum 25. Jubiläum des besetzten Rote-Flora-Gebäudes in der Schanzenstraße, das weiterhin im Zentrum der Diskussion um jüngste Hamburger Immobilienspekulationen, künstlerischen Widerstand und Polizeieinsätze steht.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.