Archiv für die Kategorie „verschidenes“

From Anarchy to Zardoz! Blockbau Resist! Finissage „Elbphilharmonie Revisited“ @ Deichtorhallen, Int. Kunst, Hamburg

Freitag, 21. April 2017

FILM von Baltic Raw & Jacques Palminger von 2002 – 2017

Freitag, 21. April 2017

 

 

 

Am 22.4.17 ab 18:00 – 02:00 zur Langen Nacht der Museen @ Deichtorhallen Hamburg / Elbphilharmonie Revisted, Kanalphilharmonie II

First Sights of Kanalphilharmonie II @ Deichtorhallen, Hamburg

Dienstag, 14. Februar 2017

WOW!tecture_Photodocuments Part2

Donnerstag, 20. August 2015

pointview_install_nacht1

pointview_install_nacht3

pointview_install_nacht4

LA_tresen_eingang1

EZB_DUBAI_nacht_aktion

wowtec_sonntag_chillen_tim+ali

wowtec_sonntag_chillen_bence!

DUBAI_Eingang_nacht1

Niels Bonde DRONES AROUND HOLLYWOOD (2015) @ WOW!tecture Int. Sommerfestival, Kampnagel (until 23.08.15)

Donnerstag, 20. August 2015

nielsBonde_tag1

NielsBonde_nah_nacht1

WOW!tecture @ Int. Sommertfestival Kampnagel BEFOREAFTER

Donnerstag, 20. August 2015

wowtec_aufbau_1

Opening WOW!tecture @ Int. Summerfestival, Kampnagel, Hamburg, 05.08.15

Freitag, 14. August 2015

Part 1 Photodocuments
with works and participation from Niels Bonde, JaJaJa´s, radpropaganda, Exp. Design HfBk Hamburg, Migration Welcome Hall, Gängeviertel, u.a.

WOW!tecture / Int. Sommerfestival, Kampnagel, Eröffnung am 05.08.2015, 19:00

Montag, 27. Juli 2015

WOW!tecture / Int. Sommerfestival, Kampnagel, Hamburg

vom 06. – 23.08.2015

Eröffnung am 05.08.2015, 19:00

Gemeinsam mit Künstler*innen und Institutionen der Hamburger Kulturszene transformieren Baltic Raw die aktuelle Bausprache der Macht, architektonische Insignien des (Neo-)Kapitalismus im „Wettkampf der Städte“ zu sozialen Plastiken und alternativen Raumkonzepten. Kapitalistische Monumente aus aller Welt werden in Hamburg als begehbare Skulpturen demokratisiert. Aus unflexiblen Glas-und-Stahl-Bauten werden temporäre Holzmodule und fahrbare Installationen. Die Ausstellung experimentiert mit flexiblen Formen des Bauens, Lebens und Arbeitens in der Stadt und bildet zugleich Plattformen für Kunstschaffende und urbane Akteure.

 

KünstlerInnen, Akteure, u.a.:

JA JA JA-s, Radpropaganda, Studio BUEHLER, Gängeviertel, ecoFAVELA, Niels Bonde, Studierende HfbK – Experimentelles Design

 

 

2015-06-15-411

2015-06-24-414

2015-07-03-450

2015-07-07-478

2015-07-14-505

2015-07-14-509

2015-07-17-522

2015-07-21-578

2015-07-23-605

 

EcoFavela Lampedusa Nord Flohmarkt 05.04.2015

Sonntag, 19. April 2015

ecoFavela Lampedusa Nord: Eröffnung 02.12.2014

Freitag, 12. Dezember 2014